Mastering FAQs 
 
  Wie lange dauert das Mastering?

Als Richtlinie gilt, dass für 3-5 Minuten Audiomaterial ca.
1 Stunde Mastering zu veranschlagen ist. Wir hören den Titel
mehrmals komplett durch, machen dabei die erforderlichen
Einstellungen an den einzelnen Geräten und experimentieren
mit verschiedenen Kombinationen. Das Ergebnis wird dann in
Echtzeit digital aufgezeichnet. So kommt man schnell auf
diese Bearbeitungszeit. Eine komplette CD benötigt daher
ca. 8-12 Stunden.
 
 
  Sollte ich mein Produkt selbst bereits bearbeiten?

Beim Mastering ist es wie beim Haareschneiden: Was mal abgeschnitten ist, lässt sich nur schwer bis garnicht wieder herstellen. Die besten Ergebnisse erzielen wir daher, wenn das Audiomaterial möglichst unbearbeitet ist. Durch eine Vorbearbeitung mit Maximizer, EQ, Limiter, Kompressor und ähnlichen Geräten sind uns beim Mastering die Hände gebunden und wir können dann oft nicht mehr das Optimum aus dem Mix herausholen.


In welchem Format soll das Audiomaterial angeliefert werden?

Selbstverständlich können wir alle gängigen Datenträger und Formate verarbeiten, jedoch sollte das Audiomaterial möglichst in einzelnen Spuren, unbearbeitet und unkomprimiert angeliefert werden. Auch hier gilt: Je besser das Ausgangsmaterial, desto besser das Ergebnis!
 



Mitglied im Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband e.V. (DRMV)
Copyright ©2003 - 2016 NEXUS Studios. All rights reserved.